#RPGaDAY2015 – Frage 26 – Clannad – Legend

26. August: Bevorzugte Inspiration fürs Spiel?

„Together we…“

Die sechsundzwanzigste Frage lautet: Favourite inspiration for your game?

kladdenIn Frage 22 habe ich zwar geschrieben, dass ich am Spieltisch keine Musik brauche, aber bei der Vorbereitung einer Session finde ich Musik sehr hilfreich. Und es gibt für mich keine bessere Musik (Pawlow sei Dank) als Clannads Soundtrack zur ITV-Serie Robin of Sherwood. Vor meinem geistigen Auge erscheinen augenblicklich meine Kladden und Karopapier, sobald die ersten 80er-Synthi-Klänge des Titelsongs erschallen…

Doch das ist keine inhaltliche Inspiration, lediglich ein Klangteppich, der mich in eine „Rollenspielstimmung“ versetzt und meinen Geist „einnordet“ auf Spielvorbereitung.
Es gibt noch eine Handvoll anderer Scheiben, die ich in den Jahren gehört habe, als ich mit dem Rollenspiel anfing, und die einen ähnlichen Effekt haben (können): Ennio Morricones Marco Polo, James Horners Star Trek 3 und natürlich Basil Poledouris‘ Conan (komischerweise The Destroyer, der allerdings auch einen Plot wie aus einer typischen Rollenspielsession hat – inklusive SL-Tricks wie betrügerische Auftraggeber). Später, zu Midgard-Zeiten, kam dann noch John Barrys Der mit dem Wolf tanzt dazu (in meinen Ohren Barrys absolutes Meisterwerk).

Clannad Legend

FW_Zauberzeit_AushangInhaltliche Inspiration beziehe ich von überall her. Am liebsten aus Buchtiteln. Nur die Titel, nicht die Inhaltsangabe, nicht der Klappentext. Ich habe einmal eine mehrere Sessions dauernde Episode aus dem Magazintitel ZauberZeit gemacht…

Und aus Artbooks und Lösungsbüchern für Computerspiele. Dabei spiele ich diese gar nicht (ich habe zwei linke Daumen und nicht die Reaktionsgeschwindigkeit dafür, und grinden finde ich blöd), aber diese Bücher sind eine Fundgrube für exotische, abenteuerliche Schauplätze.

Lösungsbücher

Ich sehe diese Bücher nicht als Sammlerobjekte an, daher kaufe ich die gewöhnlich nur gebraucht. Da ich beruflich häufig auf AnimeConventions bin, und es dort die schöne Sitte des „Bring-and-Buy“ gibt (vom Veranstalter organisierte Flohmärkte, bei dem die Besucher ihr Zeug verkaufen lassen können), sitze ich sozusagen an einer unerschöpflichen Quelle.
book-offMein bestes Schnäppchen bislang war ein FF Tactics Büchlein, das in einem Book Off (eine Second-Hand-Buch-Kaufhaus-Kette in Japan) für 105 Yen (= 77 Cent) gefunden habe. (Obwohl … Book Off ist überhaupt spottbillig – auch für Rollenspielbücher!)

 

Mal wieder Zeit für die Liste an Bloggern, die in der Aktion #RPGaDAY auch noch mitmachen. Sind wieder welche dazugekommen:
… in der Mitte der ZauberFerne
Ackerknecht
Adrians RPG Ideen
Arkanil
Christoph Daether
Clawdeen spielt
De Malspöler
dieheart
Dreifaltige Rollenspiellektüre
Edieh
Exquisite Waste of Time
Greifenklaue
hoch ist gut
In the Shadow of a Die
J C Vogt
Jaegers Net
le joueur de Prusse en exil
Meisterperson
Nerds gegen Stephan
Obskures
Patje
Richtig Spielleiten!
Sprawldogs
Tentakelspiele
w6 vs. w12
Xeledons Spiegel
Dieser Beitrag wurde unter Community, Karneval veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu #RPGaDAY2015 – Frage 26 – Clannad – Legend

  1. Argamae schreibt:

    Clannad hat mich damals auch arg beeinflußt. „Legend“ ganz besonders, da ich auch die Fernsehserie geliebt habe und sie bei mir bis heute hoch im Kurs steht.

  2. greifenklaue schreibt:

    Conan liegt bei mir noch vor Clannad, aber stimmt, die sind beide echt oft durchgelaufen.Artbooks kann ich verstehen, fand das von Mass Effect z.b. faszinierend, aber Lösungsbücher, das hätte ich jetzt nicht erwartet.

  3. Pingback: #RPGaDAY2015 Tag 26 – Deine Lieblingsinspiration fürs RPG? | Greifenklaue's Blog

  4. Mondbuchstaben schreibt:

    Die Lösungsbücher von Elder Scrolls Oblivion und Skyrim sind voll mit Dungeons und Stadtplänen…!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s